Joggeli-Brunnen

Aus Ottenbach
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Joggeli-Brunnen stand viele Jahrzehnte am Salzrain in Ottenbach CH, direkt am Tobelbach, beim Brüggli zum Joggeli-Weg. Das niedliche, kleine Brünneli war beliebt bei den Kindern, von den Erwachsenen belächelt und von den Hunden beläppelt.

Die zwei (!) Brunnenstuben befinden sich schräg vis à vis auf dem Grundstück der Familie Häfliger, welche den Brunnen auch betreute. (Parzelle Nr. 217)

Die Herkunft des Namens "Joggeli-Brunnen" ist unbekannt. Auch alte Anwohner kennen keinen anderen Namen. (2015) Vielleicht hiess er einmal "Toggeli-Brunnen", ein Brünneli für ein Toggeli oder Toggelibääbeli(1), eine aus einem Holzscheit geschnitzte Puppe. (1) Zürichdeutsches Wörterbuch 1961 S.61, auch in der neuen Ausgabe von 2009, S.452)


  • Nun ist das Brünneli wegsaniert
  • die Brücke breit und betoniert
  • Jetzt hat's Platz für grosses Nass
  • Der Unterschied ist heftig, krass
  • "Joggeli, stimm' dich doch milder"
  • Zur Erinnerung hier letzte Bilder



Zurück zu > Brunnen in Ottenbach