Traktoren

Aus Ottenbach
Wechseln zu:Navigation, Suche

Landwirtschaft Ottenbach ZH

Wer hatte den ersten Traktor im Dorf?

Ob der Traktor, den die Gebrüder Sidler, Ru-edelweg 1/Muristrasse, 1931 kauften, der erste Traktor im Dorf war, kann Albert Sidler *1939, nicht 100% sagen. Auf jeden Fall war es der erste "Hürlimann"-Traktor in Ottenbach.

Hürlimann-Traktor Typ: 1 K 10. Bild-Quelle: Winzerhus.ch
Emma Sidler auf dem Hürlimann-Traktor. Foto 1931

Technische Daten:

  • Typ: 1 K 10
  • Jahr: 1930
  • Anzahl produzierter Traktoren dieses Typs: 367 Ex.
  • Motor: Bernhard W 3 10 PS
  • Hubraum: 850 cm3
  • Gänge: drei Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang,
  • Höchstgeschwindigkeit im 3.Gang: 12 km/h, auf Wunsch 16 km/h
  • Damaliger Preis SFr. 3'750.- mit Seitenmähwerk knapp Fr. 4'000.-

Das urtümliche Gefährt ist, mit Albert Sidler's Mutter, Emma Sidler-Berli am Steuer, im Fotobuch von Peter Eichhorn "Ottenbach - einst und jetzt", auf Seite 48 abgebildet.

Die Gebrüder Albert, Walter und Jakob bauerten auf dem Hof an der Muristrasse. Diese Sidler hatten im Dorf den Zunamen "U-echi". Mit dem Traktor und seinen Nachfolgemaschinen, alles "Hürlimann"- Traktoren, machten sie auch Lohnarbeiten für die anderen traktorlosen Bauern, wie Ackern, Eggen usw. Die Traktoren hatten in diesen Jahren noch keine Hydraulikeinrichtung, um Arbeitsgeräte aufzunehmen und hydraulisch zu bedienen. Geackert wurde mit einem sogenannten"Selbsthalterpflug", wie er zur gleichen Zeit im Dorf auch für ein Pferdezweiergespann benutzt wurde.Infos dazu > http://www.pflugmuseum.ch/.

Albert Sidler heiratete Emma Berli. Ihr einziges Kind ist der oben genannte Albert Sidler, eben "de U-echi-Bertel", von dem auch diese Informationen stammen.

"De U-echi Bertel" besitzt eine sehr seltene, professionell aufgenommene, Traktorenfoto. Sie zeigt einen Hürlimann-Traktor mit Einachsanhänger, mit Holzspälten beladen. Der Traktor ist mit einem Rotag-Holzvergaser ausgerüstet, wie es während dem 2.Weltkrieg nötig war, den Treibstoff war streng rationiert.(Das Hürlimann-Signet ist hinter der Zulassungsnummer versteckt) Am Steuer Jakob (Köbi, später auch "Vetter" genannt), auf dem Anhänger sitzen Albert senior mit Albert junior, (etwa 6 jährig.) Aufnahme demzufolge um 1944/45, an der Affolternstrasse.


Während dem zweiten Weltkrieg, um 1942/43 kaufte Edi Rodel, der nachmals weltbekannte Bernhardiner-Züchter, einen "Bührer"-Traktor. Der Traktor war schon werksseitig mit einem Holzvergaser ausgerüstet.In der sogenannten "Anbauschlacht" im zweiten Weltkrieg, ausgelöst durch Bundesrat Wahlen,(Plan Wahlen) wurden Streu-und Sumpfflächen trainiert und Waldflächen gerodet um Ackerland zu gewinnen. Edi Rodel mit seinem Traktor wurde am Isenberg bei Rodungen eingesetzt. Rodel hatte vorher schon einen kleineren Traktor. Hersteller unbekannt. (Quelle Franz Eichhorn 5.2015) > Bernhardinerzucht Edi Rodel Ottenbach

4.2015. pe


Wer hatte in Ottenbach einen sogenannten Autotraktor?

Beispiel-Bild: Autotraktor Ford Typ: A, Motor: Ford A PS: 41, Chassis: Ford Jg. 1930 www.lanz-bulldog.ch


"Chlapf Hans", Hans Sidler, Affolternstrasse 12, Bauer. – er wurde auch Exerzierer Hans genannt und war der Bruder von Steinhof Emmi. Nach dem Tod von Emmi’s Mann zog er in den Steinhof. Franz Eichhorn erinnert sich, dass "de Chlapf-Hans" einen Autotraktor hatte.

Auch der "Fortschter-Köbi", Leutert an der Steinernstrasse hat um 1950 einen Autotraktor besessen.

Auch Ernst Schoch, Jonentalstrasse 4, hatte einen Autotraktor (lt. Vreni Leutert-Kohler, 4.8.2016)

Walter Schoch, Jonenstrasse 25, hatte einen "Berikon" Autotraktor


Informationsseite zu Autotraktor http://www.heinzammann.ch/assets/scr_autotraktoren.pdf

4.2015 pe

Sollte ein Traktorenkenner auf diese Seite stossen, so bitte ich um Kontaktaufnahme. Peter Eichhorn, Weihermatt 8, CH-8913 Ottenbach 044 761 23 56 peter.eichhorn@gmx.ch


"Chlapf-Hans" und "Forschter" >> zur Seite mit den > Übernamen,Spitznamen, Beinamen in Ottenbach

Zum Historischen Lexikon der Schweiz > "Anbauschlacht" > URL: http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D13783.php

weiter zu <Landwirtschaft in Ottenbach

Zurück zu < Notizen

Zurück zur > Hauptseite


110151193