Neue Linde gepflanzt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ottenbach
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 45: Zeile 45:
  
  
=Mehr über die vier geschichtlich bekannten Dorflinden bei >>>[[Die Dorflind]]=
+
===Mehr über die vier geschichtlich bekannten Dorflinden bei >>>[[Die Dorflinde]]===
  
  

Aktuelle Version vom 11. November 2021, 23:56 Uhr

Ottebächler Nr. 109 März 2002

Objekt Nr. 363, Linde, Einzelbaum

Scan-202 bearbeitet-3 Herzog Linde gepflanzt.jpg

In wenigen Minuten fällte der Lotharsturm am 25. Dezember 1999 die Linde am Weg zum Schützenhaus Ottenbach- Jonen (Bericht im Ottebächler Nr. 106, Sept. 2001).

Spontan spendete die Familie Herzog, VOLVO- Garage, Jonenstrasse, Ottenbach, eine neue Linde.

Am 14. November 2001 war es soweit. Der in der Baumschule Schönenberger, Mettmenstetten, gewachsene Baum war bereit, seinen neuen Platz einzunehmen.

Wünschen wir der Linde ein gutes Wachstum und Standfestigkeit.

KNL Ottenbach – Peter Eichhorn


Foto rechts Die strahlende Spender- Familie Herzog; heisst der Baum in Zukunft «Herzog-Linde»? (Es fehlt Tochter Ines)



1– Für die Nachfahren! Ein Gefäss mit verschiedenen Akten wird definitiv zugeklebt. Ganz unten im Pflanzloch findet es seinen Platz. Ob es je gefunden wird?

vlnr: Gemeindearbeiter Peter Eichhorn, Margrit Herzog, Kinder Lilian und Jonas (Ines konnte nicht dabei sein), VOLVO- Mitarbeiter Ernst Schmid, Gemeindearbeiter Erwin Böhler (Fotograf: Albin Herzog).

2 – Ein heikler Moment! Unaufhaltsam strebt der schwere Wurzelballen seinem Ziel zu. Der links herausragende Schlauch ist der Einfüllstutzen für die Bewässerung.

3– Erleichterung bei allen Beteiligten: Genau richtig steht die Linde an ihrem neuen Platz. Inzwischen ist auch das Bänkli wieder an seinem Aussichtsplatz.

4- Die Herzog-Linde hat sich in den letzten 20 Jahren sehr gut entwickelt. Aufnahme am 2. Oktober 2021



Siehe auch: Der Sturm Lothar fällte die Linde > Geschützte Linde gefällt! (Inhalt: Pfister-Linde und neu gesetzte Herzog-Linde)


Mehr über die vier geschichtlich bekannten Dorflinden bei >>>Die Dorflinde

Zurück zu > Naturberichte und Geschichten 1

Zurück zur < Hauptseite