Hegetschweiler Marlene

Aus Ottenbach
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ottebächler Nr. 148 September 2008

galeriemarlène

Kunst- und Antiquitätengalerie von Marlène Hegetschweiler


Die galeriemarlène – seit über 30 Jahren in der ehemaligen Scheune an der Lanzenstrasse 6 in Ottenbach – präsentiert immer wieder kulturell wertvolle und thematisch attraktive Ausstellungen.

Das Betätigungsfeld hat sich ständig erweitert und die Liebe zur Kunst wuchs, ebenso das Bedürfnis, bildende Kunst einem breiteren Interessentenkreis näher zu bringen. In der idyllischen Umgebung lädt unser Bauernhaus mit dem Skulpturengarten zum Verweilen ein und in stimmigen Ausstellungsräumen finden Sie zeitgenössische Kunst, ebenso wie Antiquitäten.

Uschi Hausheer unterstützt mich seit Beginn tatkräftig und gemeinsam erarbeiten wir die mannigfaltigsten Konzepte. Immer wieder faszinierend sind die gezeigten Kombinationen mit Bildern, Skulpturen, Objekten aus Keramik oder Glas von verschiedenen Kunstschaffenden. Das erlaubt dem Betrachter Vergleiche und erinnert daran, dass Kunst Kreativität, schöpferische Vielfalt und gestalterische Freiheit voraussetzt. Pro Jahr zeigen wir vier Ausstellungen. Seit einigen Jahren bieten wir auch eine ganzheitliche Beratung für die künstlerische Gestaltung von privaten und öffentlichen Räumlichkeiten mit kostenloser Probehängung an.


Die Inhaberin Marlène Hegetschweiler-Bonvin ist 2020 gestorben, ihre Mitarbeiterin Uschi Hausheer-Feuz 2019

Zurück zur > Hauptseite