Wirt's

Aus Ottenbach
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hegetschweiler

Die Hegetschweiler sind ein altes Ottenbacher Geschlecht. Die Ursprünge des Geschlechts sollen im Weiler Egetswil bei Kloten liegen. Alle Hegetschweiler in der Schweiz stammen, laut Familiennamenbuch der Schweiz, aus Ottenbach oder Urdorf. Walter Hegetschweiler, (*24.08.1939) Auf dem Rain, Ottenbach, besitzt eine Ahnentafel, (Nachfahrentafel) ausgehend von Hans Hegetschweiler *1580, in Ottenbach seit 1630.

International besteht eine Fondation Hans Hegetschweiler, gegründet von Jean-Claude Hegetschweiler, Paris. Diese hatte am 1.-3.Mai 1987 ein Hegetschweiler-Treffen bei Rolf Hegetschweiler, Lanzenstrasse 4, Ottenbach


Hegetschweiler-Spillmann Heinrich = Wirt's- Heiri,

ehem. wohnhaft Affolternstrasse 47b,

  • 13. Juli, 1908 † 13. Mai 1993, Trompeter, Ehrenmitglied des Musikverein Ottenbach.


Wirt's- Heiri war der letzte Träger dieses Beinamens.

Ritschard- Hegetschweiler Irma *02. Oktober 1913, †01. Februar 2003, war die Schwester vom "Wirt's- Heiri".

Ihr Mann, Ritschard Walter *22.März 1915 †16. April 1995, gründete 1954 die Firma Ritschard, Spenglerei, Sanitäre Anlagen, Heizungen, Affolternstrasse 45

Von 1979 bis 2007 führten deren Sohn Hansruedi *14.04.44 (gest. 14.5.2017) und seine Frau Rosmarie *01.10.1953 Ritschard- Leutert sehr erfolgreich die Firma.

Ab 1. Januar 2008 ist die Geschäftsleitung in neuen Händen: Der Sohn von Hansruedi und Rosmarie Ritschard, Christian Ritschard und Chefmonteur Marcel Bühler. Beide verfügen über die nötige fachliche Ausbildung.

6.5.2008 Ottenbach. Das Restaurant Engel wird renoviert. Zur Zeit (9.2015) in privatem Besitz
7.1.2005 Ottenbach. Rest. Post. Zur Zeit (9.2015) im Besitz der Polit. Gemeinde Ottenbach

Laut Lokalhistoriker Paul Schneebeli † 2005 (Böni- Paul) geht der Beinamen Wirt's auf seine Vorfahren Hegetschweiler zurück, welche im Rest. Engel und anschliessend im Rest. Post wirteten.(1)

Die Gebrüder Jakob und Gustav Hegetschweiler wirteten 1858 bis 1863 auf dem Rest. Engel. Gegenüber dem Rest. Engel bauten sie 1863 das Rest. Hegetschweiler. 1890 wurde das Restaurant umbenannt in Rest. Post.(2)

Stammbaum (Nachfahrentafel) der Hegetschweiler Wirt's, Ottenbach

Erstellt von Paul Schneebeli, Böni's

Jakob Häggischwiler, Knonau

°° 1578 Magdalena Bär

Hans Hegetschweiler

°° 1607 Elsbeth Forster beide von Knonau

1631 Hans zahlt erstmals Lybstür in Ottenbach an das Kloster Cappel

Stammeltern der Hegetschweiler in Ottenbach

Joss Hegetschweiler 1613-1696

°°1636 Verena Häberling 1614-1696

Um 1640 werden Hans Hegetschweiler und Elsbeth Forster oder deren Sohn Joss Hegetschweiler Besitzer des Engels.

Hans Rudolf 1641 genannt Wirths

°°Elsbeth Wisendanger 1642-1694

Melchior 1671

°° Barbara Winkler 1669

Leonhart 1696 - 1771

I °° A. Magdalena Bernhard 1684 -1742

II °° Kathrina Wydler 1707 - 1749

III °°Regula Hegetschweiler von Herferswil 1686 -1751

IV °° Elsbeth Schneebeli *1716

Heinrich 1713 -1783 Feldschreiber, Richter und Wirth

°° Elsbeth Widmer 1740-1783

°°Magdalena Günthard 1721-1791 von Adliswil

Melchior 1745-1801 Untervogt

°° Anna Suter 1750

°° Susanne Frick

Heinrich 1776 - 1811

°° Regula Leuthard 1785 - 1857

Auf Grund des Stammbaumes war Heinrich 1776 der letzte Wirt in dem bisher verfolgten Ast der Hegetschweiler.

Der Engel bleibt im Besitz der Hegetschweiler durch einen anderen Ast der Stammeltern mit Heinrich 1778 - 1851 °° Anna Leuthard 1790-1875, Wahlmann, Wirth.

Fortsetzung Heinrich 1776


Heinrich 1814 - 1861, Wirths,

°°Barbara Berli 1831-1865

Das Verzeichnis der Wirtepatentinhaber wird seit 1804 geführt. Ein Patent auf die Liegenschaft, heutige Affolternstrasse 47a und b ist nicht aufgeführt.


Der Zunahme "Wirths" bei Heinrich geb. 1814 ist auf seine Vorfahren zurückzuführen. Nachfahren wurden weiterhin mit "Wirts"genannt.


Abraham 1852

Heinrich 1879

Die beiden Kinder

Heinrich

  • 13.Juli 1908, †13.Mai 1993, der letzte Hegetschweiler mit dem Zunamen Wirt's

Irma Ritschard -Hegetschweiler

  • 02. Oktober 1913 †01. Februar 2003


-Begründung des Zunamens "Wirts".

-Der Stammbaum erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

19. Februar 2002 Paul Schneebeli (3)


Quellen:

(1)Telef. Auskunft Hansruedi und Rosmarie Ritschard- Leutert, Ottenbach, 30.05.06 und schriftliche Ergänzungen, 15.06.06

(2)Paul Schneebeli, Ottenbach, Weinschenken, Gasthöfe, Pinten, 1804- 1999. 2001, Eigenverlag

(3) Paul Schneebeli, Begründung des Beinamens "Wirt's",Hegetschweiler und deren Nachfahrentafel.

Siehe auch Ursi's


Ergänzungen und Korrekturen an: peter.eichhorn@gmx.ch


Übernamen,Spitznamen, Beinamen in Ottenbach