Statthalter's

Aus Ottenbach
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hegetschweiler

Zuname "Statthalter's" Dieser Zunamen geht auf Jakob Hegetschweiler 1827 – 1889 zurück der Statthalter war.

Die Hegetschweiler sind ein altes Ottenbacher Geschlecht. Die Ursprünge des Geschlechts sollen im Weiler Egetswil bei Kloten liegen. Alle Hegetschweiler in der Schweiz stammen, laut Familiennamenbuch der Schweiz, aus Ottenbach oder Urdorf. Walter Hegetschweiler, (*24.08.1939) Auf dem Rain, Ottenbach, besitzt eine Ahnentafel, (Nachfahrentafel) ausgehend von Hans Hegetschweiler *1580, in Ottenbach seit 1630.

International besteht eine Fondation Hans Hegetschweiler, gegründet von Jean-Claude Hegetschweiler, Paris. Diese Fondation hatte vom 1.-3.Mai 1987 ein Hegetschweiler- Treffen bei Rolf Hegetschweiler, Lanzenstrasse 4, Ottenbach

Rolf Hegetschweiler besitzt verschiedene Unterlagen zu seinem Zweig der Hegetschweiler, so auch eine Nachfahrentafel ausgehend, ausgehend von Hans Hegetschweiler *1580, in Ottenbach seit 1630

Statthalter's

Jakob Hegetschweiler

von Ottenbach

  • Ottenbach 10.07.1927 †Ottenbach 16.08.1889

Landwirt, und Ziegler, Gemeindeammann, Gemeindepräsident, Kantonsrat, Statthalter des Bezirkes Affoltern

°° Ottenbach 13.10.1851

Barbara Leutert, von Ottenbach *Ottenbach 12.06.1830 †16.02.1895

Zwinglinachfahrin

Jakob Hegetschweiler

  • 1873

°° 1900 Emma Grob

Jakob Hegetschweiler

  • 28.10.1900 †1966

Landwirt und Verwalter der Landw. Genossenschaft Ottenbach

°°Klara Schneebeli von Ottenbach

  • 19.Juni 1908

Rolf Hegetschweiler

  • 09.Dezember 1987

°°29. August 1969

Marlène Bonvin

  • 09.April 1936

Jörg Hegetschweiler

  • 07.März 1934 †08.Dezember 1957 (Verunglückt mit dem Motorroller)


Zurück zu >>Übernamen,Spitznamen, Beinamen in Ottenbach