Ottenbacher Fasnacht

Aus Ottenbach
Wechseln zu:Navigation, Suche
Die Schnitzelbänkler "Spottebacher", vlnr: Hans Granwehr (Präsident), Susanna (Züsi) Walthert, (Bilder),hinten: Norbert Bürki, Rita Schumacher, vorne René Tobler, Guschti Rosenberger

Reto Tobler aus Aeugst hat mich vor einiger Zeit angefragt, ob ich nicht eine Ottenbacher-Fasnachtsseite im Wikipeter machen würde.

Reto war der Chef einer Gruppe Schnitzelbänkler, hauptsächlich aus Mitgliedern des Männerchores bestehend. Die Gruppe hiess „Spottenbacher“ und war von 1982- 1987 aktiv.

Nebst den Versen gestalteten sie sehr schöne, passende Plakate dazu. Auch aufwendig gebaute und bemalte Umzugswagen wurden hergestellt. Anstatt dass die Fasnachtbilder weiter in einem Kasten dahindämmern, könnte man sie wieder zum Leben erwecken und einer grösseren Öffentlichkeit präsentieren.

Die Fotos und Texte sind nun eingescannt. Ich wünsche viel Vergnügen und schöne Erinnerungen beim Betrachten der Fotos und beim Lesen der Schnitzelbank-Verse!

Peter Eichhorn, 29. Dezember 2020

Schreibfehler, inhaltliche Korrekturen, Ergänzungen, bitte umgehend peter.eichhorn@gmx.ch melden.

Nach dem Anklicken des Bildes erscheinen noch mehr Informationen, wenn vorhanden

Ottenbacher Fasnacht 1920


Ottenbacher Fasnacht 1925


Ottenbacher Fasnacht 1938


Ottenbacher Fasnacht 1979

Die Ottenbacher Fasnacht mit Kindermaskenball, Turnermaskenball, Wagenparade und grossem Fasnachtsumzug nahm ihren Anfang 1979, als ein initiatives Komitee die ersten Anlässe auf die Beine stellte. Aus anfänglich 195 Teilnehmern 1983, ist allein der Umzug bis 1990 auf 300 Mitwirkende angewachsen.

(Auszug aus „De Ottebächler“, Ausgabe 1990)


Ottenbacher Fasnacht 1980

23.Februar 1980. Maskenball Turnverein in der Turnhalle

24.+25.Februar 1980. Fasnachtstreiben und Umzug in den Strassen von Ottenbach


Ottenbacher Fasnacht 1981


Ottenbacher Fasnacht 1983

Kindermaskenball - Turnermaskenball - Wagenrennen - Risottoessen - Fasnachtsumzug


Samstag, 19.2.1983 - 14-16.00 Uhr

Kindermaskenball in der Turnhalle (Tanz,Maskenprämierung und Zvieri für die Kleinen, offeriert vom Fasnachtskomitee)

Samstag, 19.2.1983 - 20.15 Uhr

Grosser Maskenball des Turnvereins in der Turnhalle (Tanz, Maskenprämierung, Festwirtschaft, Barbetrieb, Freinacht)

Sonntag, 20.2.1983 - 11.00 Uhr

Wagenrennen beim Dorfplatz (Kat. Erwachsene und Kinder; die Wagen müssen über mindestens ein Rad verfügen, und ein Partner der aus mindestens 2 Teilnehmern bestehenden Mannschaften muss darin 2 Runden gestossen oder gezogen werden. Es wird wiederum die Originalität bewertet.)

12.00 Uhr:

Risottoessen beim Dorfplatz (organisiert durch den Gewerbeverein)

14.00 Uhr: Grosser Fasnachtsumzug (Wagen, Gruppen, Einzelmasken)

(Vorgesehenes Programm, Sitzungs-Auszug aus dem "De Ottebächler", Nr.17/Dez 1982


Schnitzelbänkler "Spottenbacher" 1983 Männerchor Ottenbach

Die Schnitzelbänke mussten auch geprobt werden!

Die Schnitzelbänkler und der Männerchor Ottenbach bauten aufwendige Umzugswagen!!


Ottenbacher Fasnacht 1984

Schnitzelbänkler "Spottenbacher" 1984

Ar Fasnacht singt de Männerchor. * Eu allne schöni Versli vor. * Und git's au mängisch falschi Tön * isch's Sängerläbe trotzdem schön!

Gartenbauer Spross aus Zürich und seine Multikomponenten-Deponie in der Tambriggrube war das 1984 Motto der Fasnachtsgruppe des Männerchores Ottenbach

Die riesige, fertig abgebaute, Kiesgrube zwischen Unterlunnern und Maschwanden sollte mit Güsel und Abfall aus dem ganzen Kanton Zürich aufgefüllt werden. Die Bevölkerung befürchtete eine starke Zuname de Lastwagenverkehrs


Ottenbacher Fasnacht 1985

23.+24.Februar 1985. Kinderfasnacht - Turnermaskenball - Wagenrennen - Risottoessen - Fasnachtsumzug


Schnitzelbänkler "Spottenbacher" 1985


Ottenbacher Fasnacht 1985

Ottenbacher Fasnacht 1986

15.-17. Februar 1986. Kindermaskenball - Turnermaskenball -Wagenparade - Risottoessen - Fasnachtsumzug - Uslumpete


Schnitzelbänkler "Spottenbacher" 1986

Mir möchted no bevor mir gönd * allne Danke, WO än Seich gmacht händ. * Was chönnt mehr susch ad Fasnacht bringe? * Müesst s'Ottebacherlied cho singe.


Ottenbacher Fasnacht 1986


Ottenbacher Fasnacht 1987

7.-9- März 1987. Kindermaskenball - Turnermaskenball - Wagenparade - Risottoessen - Fasnachtsumzug - Monsterkon zert - Uslumpet


Schnitzelbänkler "Spottenbacher" 1987


Ottenbacher Fasnacht 1988

20.+21.Februar 1988. Kindermaskenball - Turnermaskenball - Wagenparade - Risottoessen - Fasnachtsumzug -Monsterkonzert.

Am Sonntag sind gegen 30 farbenfrohe und originelle Nummern am Umzug durchs Dorf


Ottenbacher Fasnacht 1989

25.-26. Februar 1989


Ottenbacher Fasnacht 1990

3.-5. März 1990 Fasnacht mit Turnermaskenball


Ottenbacher Fasnacht 1991

16./17.Februar 1991


Ottenbacher Fasnacht 1992

Ottenbacher Fasnacht 1993

27./28. Februar 1993

Ottenbacher Fasnacht 1994

19.Februar Maskenball Turnverein Ottenbach Gemeindesaal


Ottenbacher Fasnacht 1999


Ottenbacher Fasnacht, ohne Jahrzahl

Leider ist es Tatsache, dass bei vielen Privatfotos aller Art das Aufnahmedatum und andere Details fehlen. In dieser Rubrik werden solche Fotos eingefügt. Wenn jemand zu einer Foto nähere Angaben machen kann schreibt er oder sie bitte an peter.eichhorn@gmx.ch. Die Fotos sind fortlaufend nummeriert. Nach dem anklicken des Bildes erscheinen noch nähere Angaben, welche ebenfalls zu prüfen sind.


Quellen:

Reto Tobler, Aeugst

Gemeindeheft "Ottebächler", Herausgeber Gewerbeverein Ottenbach ZH

"Anzeiger aus dem Bezirke Affoltern", Affoltern a.A.

"Geschäftsblatt" Muri AG

Guggenmusik "Otte-Beach-Gammler" : 1989 "Griechische Götter", 1990 "Clowns", 1991 "Mönche", 1992 "Drachen", 1993 "Octopussy" (Tintenfische) 1993 "Sterne foifi". (Text: Ottenbächler Nr.61)

Fotoarchiv Peter Eichhorn, Ottenbach


Zurück zur Hauptseite


2582041