Fotobücher über Ottenbach

Aus Ottenbach
Wechseln zu:Navigation, Suche

Fotobücher von Peter Eichhorn, Weihermatt 8, 8913 Ottenbach

Ottenbach - einst und jetzt - Band 1/2014

Im vorliegenden Fotobuch werden in 175 Fotos von Häusern, Strassen und ganzen Ortsteilen aus der Zeit von 1900 bis etwa um 1960, mit dem Zustand von heute verglichen.

17 Flug-/Luftaufnahmen aus der Zeit von Flugpionier Walter Mittelholzer (Aufnahme 1925) bis heute, geben einen umfassenden „Einblick“ auf die Veränderungen in Ottenbach.

Drei Karten, 1825, 1914 und 2014 zeigen die Veränderungen in kartografischer Art.

Das Fotobuch hat einen Umfang von 106 Seiten, Format A4, gebunden, 175 Fotos, alle beschriftet mit Ort und Datum, Begebenheiten und Hinweisen, davon 16 Luft/Flugaufnahmen und 3 Ortsplänen.Eigenverlag


Ottenbach - einst und jetzt - Band 2/ 2017

Fotovergleiche von geplanten und ausgeführten Bauvorhaben

Im Kanton Zürich können Gemeinden erst neue Bauzonen beschliessen, wenn die bestehenden Zonen überbaut sind. In den letzten 5-10 Jahren führte dies auch in Ottenbach zu dem sogenannten, „verdichteten Bauen“. Einfamilienhäuser und Wohnblöcke werden mit möglichst grosser Ausnutzung gebaut. Das vorliegende Fotobuch hat einen Teil dieser Entwicklung festgehalten. Einige Ersatz- und Neubauten passen sich gut ins Dorfbild ein, andere Bauten sind etwas gewöhnungsbedürftig. Alle Häuser wurden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und Vorschriften erstellt. Die Fotos sind nicht kommentiert, aber mit Strassennamen und Hausnummer bezeichnet.

Beispiel:

Farb-Fotobuch, Format A4, 106 Seiten, Hardcover, Eigenverlag. August 2017. 118 teils grossformatige Fotos , 7 topografische Karten und 2 Orts-Pläne, sowie 2 Luftaufnahmen.


Ein buntes Völkchen - gut gemischt

Ottenbacher Portraits aus vielen Jahrzehnten

Aus dem Fotoarchiv von Peter Eichhorn

Im Laufe der Jahre haben sich, zuerst analog und später digital, im Hause Weihermatt 8, Ottenbach ZH, eine riesige Menge von Fotos angesammelt. Gut gemischt werden in diesen Büchern Fotos von Ottenbacherinnen und Ottenbachern gezeigt, Einzeln, bei Hochzeiten, in Gruppen, in Vereinsfotos u.a.m., nach Möglichkeit mit Namen und Lebensdaten. Pro Band sind etwa 100 Personen aufgeführt. Historische Fotos und solche von meinen ersten Analogkameras wurden eingescannt und sind nicht immer von guter Qualität. Zweck und Sinn dieses Buches ist aber nicht die fotografische Qualität, sondern das Wachhalten der Erinnerungen an Menschen zu verschiedenen Zeiten und Situationen.

Farb-Fotobücher, Digitaldruck, Hardcover, Format A4, bis jetzt 4 Bände, je ca. 90-100 Seiten, Eigenverlag.

Fotobuch Nummer 4 dieser Reihe ist im November 2019 erschienen.

Beispiele:


Bezugsort aller Bücher bei Peter Eichhorn, Weihermatt 8, 8913 Ottenbach, zum Selbstkostenpreis pro Band von Fr. 80.- gegen Barzahlung

www.squix.org/ottenbach peter.eichhorn@gmx,ch


Fotobuch von Esther Uggowitzer, Ottenbach

Ottenbach an der Reuss. Impressionen zwischen 2005 und 2018

Quer-Format 30x21 cm,108 Seiten, Digitaldruck, Hardcoverbindung.

Fotobeispiele:


Buchbesprechung

Esther Uggowitzer geht mit Ihren Hunden viel in und um Ottenbach spazieren. Wie sie in der Einleitung schreibt, erlebt sie Landschaften, Häuser, Tiere und vieles mehr zu verschieden Tageszeiten und Stimmungen. In den Jahren zwischen 2005 und 2018 hat sie dabei ca. 1500 Fotografien gemacht. Daraus entstand dieses Fotobuch, auch als Vermächtnis für ihre drei Kinder, welche in Ottenbach aufwuchsen.

Die Autorin hat ihre stimmungsvollen, teils ganz- oder doppelseitigen Foto-Impressionen geschickt mit älteren und mit historischen Aufnahmen gemischt. Jede Seite ein Genuss!

Peter Eichhorn

Die Autorin Esther Uggowitzer gibt gerne Auskunft über Lieferzeiten und Preis. esthiuggo@mac.com


N.B. Esther Uggowitzer hat einen grossen Teil ihrer Foto-Impressionen der Gemeindne Ottenbach ZH zur Verfügung gestellt. Diese erscheinen nun wechselweise auf der Hauptseite des Gemeindeinternetportals.http://www.ottenbach.ch/



zurück zur Hauptseite